Anzahlung/Stornogebühren

Für deine Buchungsbestätigung hast du nun die Aufforderung erhalten, deine Zahlung zu tätigen. Diese Zahlung sollte innerhalb von drei Werktagen auf meinem Konto gutgeschrieben werden.

Zahle also bitte für deine entsprechend gebuchte Leistung den entsprechenden Betrag:

  • Beratung €30,- inkl. MwSt
  • Pflege €50,- inkl. MwSt
  • Neuerstellung €100,- inkl. MwSt

Bitte überweise auf folgendes Konto:

Mondzauberdreads Elisabeth Dinter
Sparkasse Ingolstadt Eichstätt
IBAN: DE19 7215 0000 0054 5942 13
BIC: BYLADEM1ING

Wichtig! Verwendungszweck: Dein Name + Datum deines Termins + gebuchte Dienstleistung

 

Sobald deine Zahlung bei mir eingegangen ist, gilt deine Terminreservierung als bestätigt. Sollte die Zahlung ausbleiben, wird deine Termin-Reservierung wieder storniert.

 

STORNOGEBÜHREN

Stornogebühren sind eine Entschädigung bei Verdienstausfall und evtl. bereits entstandener Kosten. Sie fallen an, wenn du von einem bereits bestätigten Termin kurzfristig zurücktrittst, einen Termin wiederholt absagst oder gar nicht erst kommst.  Da ich dazu übergegangen bin (übergehen musste) eine Anzahlung zu verlangen, behalte ich diese nach Terminrücktritt ein. Diese Anzahlung wird nicht ausbezahlt oder bei einer evtl. späteren Terminbuchung verrechnet. Diese Stornogebühren, die bei einer Stornierung veranschlagt werden, müssen und dürfen angemessen sein.

Grundsätzlich hast du immer und zu jedem Zeitpunkt vor dem Termin das Recht des Rücktritts. Die Rücktrittsbedingungen bekommst du bei Terminbuchung und gibst dein Einverständnis mit deiner Anzahlung.

Generell benötigt es keine spezifischen Gründe. Doch kannst du Stornogebühren ganz einfach umgehen, da es einen erheblichen Unterschied macht, ob offizielle oder persönliche Gründe vorliegen. Deshalb ist ein kurzer Anruf oder wenigstens eine kurze Nachricht für alle am Sinnvollsten.